Home Knowledge Center Translated Articles German DER VERLUST MEINER RELIGION
DER VERLUST MEINER RELIGION PDF  | Print |  E-mail
Thursday, 29 April 2010 17:13
Dienstag, 24 November 2009, 10:31 Uhr

Zusätzlich zu den verschiedenen anderen Aufsätzen, welche ich unter dem Namen T. Paine geschrieben habe – die meinen Standpunkt deutlich machen – möchte ich die folgende Erklärung als eine weitere Grundlage dafür präsentieren, mich als Unabhängigen Scientologen zu bezeichnen.


GLAUBEN/VERTRAUEN*1

Ich habe nicht den geringsten Zweifel daran, daß Scientology eine Religion ist, den hatte ich nie gehabt. Für mich liegt der Beweis klar auf der Hand und ist eindeutig. Obwohl wir vielleicht nicht oft darüber sprechen, ist Vertrauen ein sehr wichtiger Bestandteil von Scientology.

In dem Vortag SELBSTBESTIMMUNG AUF DEN DYNAMIKEN vom 23 Oktober 1951 weist LRH darauf hin, daß die achte Dynamik in Wirklichkeit Vertrauen ist, indem er sagt,

„...Denn die achte Dynamik ist Glauben/Vertrauen. Und sie ist noch nicht einmal Wissen und mit Sicherheit ist sie nicht ARK oder Verstehen. Sie ist Vertrauen; sie ist ein Statik, und in einem vollkommenen Statik gibt es kein Verstehen. Dem Einzelnen wird beigebracht, „Du mußt die Dinge im Leben verstehen“, also legt er los und versucht, die achte Dynamik zu verstehen. Aber man kann die Achte nicht verstehen – das ist Vertrauen! Man akzeptiert sie. Man versucht nicht, darüber herumzurätseln.“

Es mag sein, daß Leute aus Erlebnissen in ihrem Leben Glauben(Vertrauen) schöpfen, durch den Kontakt mit heiligen Männern und auf andere Weisen, ganz bestimmt. Aber abgesehen von Scientology kenne ich keine echte Technologie, die in der Lage ist, Vertrauen. in einem einzelnen wiederherzustellen, zu reparieren oder ein Wiederaufleben davon zu erzeugen – durch welches eine ungeheure Sicherheit erzeugt wird, daß einen nichts umwerfen kann oder ein Gefühl, daß alles einfach absolut gut sein wird oder wie man es sonst noch beschreiben mag.

In dem obigen Vortrag beschreibt dies LRH so:

„Es gab da einen sehr interessanten Offizier, der mit Columbus segelte. Er war Bursche mit einem sehr feurigen Charakter, ständig machte er gefährliche Sachen. Einmal saß Königin Isabella oben auf einem kleinen Turm und war gelangweilt. Also sagte dieser Bursche, „Oh, Ihr seid gelangweilt, Eure Hoheit?“ Und er machte einen Schritt über das Geländer hinaus, auf einem Balken, der 15 cm breit und 4 Meter lang war, ungefähr 30 Meter über dem Boden. Er ging einfach auf ihm entlang, drehte sich am Ende herum – er war kein Ballettänzer oder etwas in der Art – und lief zurück. Königin Isabella war in Ohnmacht gefallen!“

„Jedenfalls hatte dieser Offizier ein kleines Bild der Jungfrau Maria und er trug immer dieses Bild der Jungfrau Maria mit sich ...Zwei oder drei Jahre später finden wir diesen Offizier dabei, wie er eine eigene Expedition durchführt. Er segelte über den Atlantik. Er verstand nichts von Seefahrt oder solchen Sachen. Er segelte über den Atlantik und erforschte die Küste von Kuba und errichtete dort eine Kolonie.

Wir hören nichts von diesen wilden Abenteuern, die während der Expedition von Columbus stattfanden, weil dieser sie unterdrückte. Wenn ihr diesen Burschen gefragt hättet, wie er es mit dem Thema der achten Dynamik hält – dem Höchsten Wesen – dann hätte er euch mit sehr leerem Blick angeschaut. Er hätte darauf geantwortet, „Nun, die Jungfrau Maria paßt auf mich auf, ich komme schon klar. Ich brauche vor nichts Angst zu haben. Ich weiß nicht, worüber du redest, denn mir kann nichts passieren – nichts! Und so hat er sich benommen. Und bis zum Ende seiner Karriere konnte nichts diesem Mann etwas anhaben. Er machte die unglaublichsten Dinge, die man sich nur vorstellen kann. Dieser Bursche handelte aufgrund reiner Zuversicht.“


DIE FALLE

Wenn ich also davon überzeugt bin, daß Scientology eine Religion ist und daß sie die einzigen bekannten Techniken besitzt, um Vertrauen in einem wiederherzustellen/zu erhalten, warum, so könntet ihr fragen, warum ich die Scientology-Kirche verlassen habe.

Die Antwort ist einfach. Miscavige hat dafür gesorgt, daß Scientology in die gleiche Falle tappt, in welche die meisten Religionen irgendwann einmal getappt sind und es sieht nicht so aus, als ob sie sich so schnell daraus wieder befreien würde. Innerhalb der Scientology-Kirche wird die Religion nicht mehr länger dazu verwendet, um die achte Dynamik ihrer Mitglieder zu erweitern. Stattdessen wird die 8. Dynamik von Miscavige dazu verwendet, um Leute zu kontrollieren. Es ist alles ins Gegenteil verdreht und verkehrt herum.

Wenn Du heutzutage in der Scientology-Kirche nicht auf eine bestimmte Weise handelst, zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort anwesend bist oder eine bestimmte Menge Geld bezahlst, dann wirst du für den Rest aller Zeit auf dem kosmischen Abfallhaufen abgelegt.

Wenn du aus der Reihe tanzt, dann könntest du deine Ewigkeit verlieren. Wenn du nicht Miscavige huldigst oder wenn du die Dreistigkeit besitzt, deinen eigenen selbstbestimmten Standpunkt zu vertreten, dann wirst du „deine Brücke verlieren“ – du wirst vielleicht niemals dazu kommen, sie zu machen – und du wirst in den tiefen, dunklen Abgrund von Schmerz und Vergessenheit absinken. So oder so ähnlich wird es dir gesagt. Es gibt zahllose Beispiele dafür.

Schau, ALL das bedroht deine Ewigkeit. Das sind alles Versuche, dich zu kontrollieren, indem man deine Zukunft als Druckmittel verwendet. Siehst du, in der Scientology-Kirche von Miscavige wird die achte Dynamik als ein Mechanismus benutzt, um dich auf deiner 3. Dynamik zu KONTROLLIEREN. Und was du bei dieser Angelegenheit verstehen mußt, ist, daß dies dir nicht helfen wird, sondern daß das genau der Weg ist, um deine achte Dynamik zu ZERSTÖREN, genau wie auch deine geistige Gesundheit, denn solche Aktionen sind VERTRAUEN genau entgegengerichtet.

In genau demselben Tonbandvortrag erklärte LRH das folgendermaßen:

„Vertrauen ist jedoch eine gefühlsmäßige Angelegenheit und der Grund, warum jemand versucht, in diesem Bereich etwas mit Denken zu erreichen, ist der, weil Leute versuchen, diesen Bereich als einen Kontrollmechanismus zu benutzen. Dieser jemand versucht zu verstehen, was ihn da innerhalb seiner eigenen Rasse versucht zu kontrollieren –und er gibt Gott die Schuld. Leute versuchen seine Handlungen zu kontrollieren und seine Selbstbestimmung zu verringern, indem sie die Drohung und das Potential von Gott benutzen. Er wird bezüglich dieses Bereichs verstimmt, denn er verstand nicht, was Leute versuchten ihm zuzufügen. Er dreht sich herum und beginnt zu Dinge auf dem Gebiet des Höchsten Wesens zu „verstehen“ – aber das schafft er nicht! Und in dem Augenblick, wo er das versucht, wird er durchdrehen.“

„Die Art und Weise, wie ihr das auflöst, ist, indem ihr herausfindet, wer versucht hat, ihn mit der achten Dynamik zu kontrollieren. Welches menschliche Wesen hat versucht, ihn mit der achten Dynamik zu kontrollieren? Welche menschlichen Wesen standen mit ihm in bezug auf die achte Dynamik in Verbindung? Entlaste seinen Streit und seine Entscheidungen bezüglich dieser menschlichen Wesen und plötzlich wird die achte Dynamik aufblühen und in wunderbarem Zustand sein.“

„Wie ihr das rehabilitiert? Als erstes müßt ihr wahrscheinlich die Person wieder in bezug auf andere orientieren – einfach auf irgendwen. Bekomme ihn in Kontakt mit anderen Leuten und dann arbeite dich bis zu dem Punkt hindurch, wo du die Anstrengungen von anderen Leuten auflöst, ihn durch ein Verdrehen der achten Dynamik zu kontrollieren.“


Und das ist der Grund, warum Miscavige früher oder später ausauditiert werden muß. Er bringt aktiv Leute zum Durchdrehen, indem er die achte Dynamik dazu benutzt, um ihnen zu drohen und sie zu kontrollieren. Es wird nicht besser werden, sie werden einfach immer weiter durchdrehen – die armen Seelen, die diesen Mechanismus nicht erkennen, werden mehr und mehr verrückte Dinge tun.

Und genau das ist es, was LRH in demselben Vortrag sagt, wenn er über Vernunft und die achte Dynamik spricht:


“Aber man kann Glauben auch so verwenden. Der Grund (der ist sehr einfach), warum es damit immer weiter abwärts geht, ist der, weil Leute versuchen, andere damit zu kontrollieren. Das ist schrecklich wichtig. Denn ein großer Prozentsatz der Leute, die neurotisch oder geisteskrank sind, sind neurotisch oder geisteskrank, weil diese achte Dynamik verdreht ist. Ihr könnt das also als wichtig vermerken.“

„Wenn ihr einen Blick auf den Minnesota Multiphasic Test als einen Intelligenztest werft, dann werdet ihr feststellen, daß eine enorm große Zahl seiner Fragen sich auf religiöse Aberrationen beziehen Und ihr werdet herausfinden, daß die Leute, die diesen Test zusammengestellt haben, diese Fragen empirisch in Irrenanstalten gefunden haben. Das war nicht etwas, was sich jemand ausgedacht hat; das waren alle möglichen Arten von Fragen, welche sie zusammengestellt und als die üblichsten Punkte von Schwierigkeiten befunden hatten. Ihr werdet feststellen, daß vielleicht 30, 40 oder 50 Prozent der Geisteskranken hauptsächlich wegen der achten Dynamik geisteskrank sind.“

Ich kann in keiner Weise entschuldigen oder unterstützen, was Miscavige Scientology angetan hat. Es ist der Kodex eines Scientologen selbst, der die aktive Verringerung der geistigen Gesundheit von Leuten, zu einer Sache macht, welche nicht unterstützt werden kann und der sich jeder einzelne entschieden in den Weg stellen sollte.

Vielleicht ist es dieser Punkt der Geisteskrankheit jener, weswegen wir von Mitgliedern der Kirche als „Kool Aide Trinker*2“ sprechen. Denn genauso, wie die Kool Aide Trinker vor ihnen, denken sie nicht mehr vernünftig auf dem Gebiet ihres Glaubens. Aber dies ist nichts, was ich auf die leichte Schulter nehme, denn es schmerzt mich sehr, wenn ich an den kolossalen Schaden denke, der angerichtet wurde. Wie viele Tausende und Abertausende von Ex-Scientologen und Ex-Mitarbeitern sind durch diesen Trick fast zum Durchdrehen gebracht worden? Ein Trick, der so alt, wie das Universum ist, da bin ich mir sicher. Und wie viele sitzen dort am Ende der Welt und sind davon überzeugt, daß ihre achte Dynamik/Glauben zerstört sind/ist, wohingegen es wirklich David Miscavige’s heimtückische Verwendung der dritten Dynamik war, wodurch der Schaden verursacht wurde?


Das Ergebnis ist der Beweis

Es kommt nicht wirklich darauf an, ob ich die Scientology-Kirche verlasse oder meine Unabhängigkeit erkläre, tatsächlich war durch die destruktiven Handlungen von David Miscavige meine Religion schon seit langem für mich verloren. Ich habe die Kirche weniger aus Protest verlassen, als in einem Versuch, meine Religion wiederzugewinnen und das Ergebnis hat meine kühnsten Träume übertroffen. Nachdem ich der verdrehten Unterdrückung entkommen war, die ich oben beschrieben habe, und etwas Auditing bei Marty bekommen hatte, habe ich ein gewaltiges Aufleben von Vertrauen/Glauben erlebt. Viele Jahre habe ich mich nicht mehr so gefühlt, falls überhaupt jemals – ein Gefühl, daß mich nichts umwerfen kann und daß ALLES gut laufen wird.

Und wenn LRH sagt, daß man seine Dynamiken in der Reihenfolge 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 verliert, und wenn das Verlassen der Scientology-Kirche und ein paar Tage Zusammensein mit Marty dazu geführt hat, daß ich meine achte Dynamik wiedergewinne, dann stelle dir vor, was das mit meinen anderen sieben Dynamiken gemacht hat und du wirst anfangen zu verstehen, wie groß mein Gewinn war. Aber solche Gewinne sind nicht nur mir vorbehalten. Ich weiß, daß sie bei denjenigen üblich sind, welche die Kirche verlassen haben.


NEUE ZIVILISATION

Du könntest fragen, “Und was ist mit dem Ziel, eine neue Zivilisation aufzubauen?“ Nun, ich bin seit mehr als 34 Jahren ein Scientologe und 31 Jahre davon ein Mitarbeiter. Aber diese Zeitspanne bedeutet nur ein paar Sekunden auf der Uhr des Universums. Es ist unwahrscheinlich, daß dies das erste Mal ist, daß ein Versuch unternommen wird, eine neue Zivilisation aufzubauen; ich bin mir sicher, daß es viele Versuche auf der Zeitspur gab. Da bin ich mir ganz sicher. Die Scientology-Kirche wird keine Zivilisation mit Leuten errichten, die auf ihrer achten Dynamik in den Wahnsinn getrieben wurden; sie werden genau das Gegenteil erreichen und sie haben schon ein gutes Stück davon geschafft. Deshalb werde ich mit meinen wirklichen Freunden außerhalb daran arbeiten, meinen wahren Partnern in diesem Unternehmen. Bis jetzt ist es ein sehr langer Weg gewesen, aber der Weg liegt breit und klar vor uns. Und ich habe nicht den geringsten Zweifel, daß alles wirklich gut werden wird!

ARC,

Geschrieben von Haydn James (T. Paine)


*1 Anmerkung des Übersetzers: Das englische Wort „faith“ hat unterschiedliche Bedeutungen, welche im Deutschen jeweils eigene Wörter entsprechen. Es kann „Glauben“ bedeuten, aber auch „Vertrauen“ oder „Zuversicht“. Da das Wort „Glauben“ in einer häufig verwendeten Bedeutung „aufgrund fremder Mitteilungen, geoffenbarter Wahrheiten oder eigener innerer Erfahrung die innere Gewißheit über das persönliche Verhältnis zu Gott; Bekenntnis, Heilslehre“ (Wahrig Deutsches Wörterbuch) eine Nähe zu den beschriebenen Kontrollmechanismen hat, wurde hier überwiegend „Vertrauen“  oder „Glauben/Vertrauen“ als Übersetzung verwendet.

*2 Kool Aide Trinker, die Kool Aide trinken
– 1. Eine Anspielung auf den Massenselbstmord eines Kultes 1978 in Jonestown, Guyana. Jim Jones, der Anführer der Gruppe, überzeugte seine Anhänger, ihm nach Jonestown zu folgen. Gegen Ende des Jahres befahl er seiner Gruppe mit Kool Aide mit Grapefruitgeschmack Selbstmord zu begehen, in die Kaliumzyanid gemischt war. Bei diesem heute als „Jonestown Massaker“ bezeichnetem Ereignis tranken 913 von 1100 Anwohnern von Jonestown die Kool Aide und starben.
Ein bleibendes Vermächtnis der Tragödie von Jonestown ist die Redewendung „Trink’ nicht die Kool Aide“ was inzwischen soviel bedeutet, wie „Traue keiner Gruppe, die etwas exzentrisch ist.“ Oder „Was immer sie dir auch sagen mögen, glaube nicht zu fest daran.“
Diese Redewendung kann auch im entgegengesetzten Sinn verwendet werden, um auszudrücken, daß sich jemand einer bestimmten Philosophie oder Betrachtungsweise verschrieben hat.
– 2. Mit dem mitmachen, was eine Gruppe verlangt. Wird oft verwendet, wenn jemand seine Position zu einem Thema ändert. (Quelle: http://www.urbandictionary.com)
 

Who's Online

We have 156 guests online

Statistics

Content View Hits : 4881548

Support this website

Help keep truth flowing out.

Bookmark, Share

Embezzlement

Massive Ponzi Scheme

"So, on the model of an elaborate Ponzi scheme, Scientologists are coerced to 'invest' in the dissemination of Scientology... The Cob makes a show of carrying through, but in reality he pulls the funding..."  Learn More...

$70 Million Fraud

"The money is still coming in (approximately $70 million so far). The bank interest is about $200,000 per month and there is still over $200,000 in new donations per month... so you can see the strategy here..."  Learn More...

$100 Million Swindle

"The total amount spent to build his own office building (for Little Dickie and the few staff he has remaining) was right around $70 million... He spent another $30 million on the house next door (which is unoccupied)..."  Learn More...

Assault

Assault

"Specifically, on four separate occasions The Cob physically assaulted and violently battered individuals in my presence, sending a strong message that anyone in the room was likely to be next. Three other times he threw heavy objects at me or at my staff..."  Learn More...

Battery

"Assaulting staff members at the Int base became routine with many individuals being physically attacked over and over and over again. We are talking about repeated blows to the face, choking, dragging to the ground, ripping clothes, hitting with heavy objects and so forth..."  Learn More...

Human Trafficking

Insanity

"Only when you see the history as well as the present will you see the whole picture, the fingerprints, the moving force behind it all and its sheer madness..."  Learn More...

Coverup

"staff are "off-loaded" to far flung areas to work in "small, failing" organizations, bereft of their spouses and families..." Learn More...

Banishment

"Little Dickie in his twisted sociopath mind sees normal, productive people as “threatening” and therefore sees a need to destroy them..."  Learn More...

Elimination

"According to David Miscavige, demonstrated by his own actual statistics, 98% of the population is suppressive..."  Learn More...

Terrorism

Climate of Fear - Reign of Terror

"Ever-increasing savage actions created a climate of fear. You could be screamed at, ridiculed, spat on, embarrassed, threatened ferociously or beaten. You could lose Scientology, your friends, family, parents, split off from your spouse, no money, no job, cast out into the world penniless and alone if you ever dream of defying The Cob" Learn More...

Coercion

"For example, through his destructive policies Miscavige forced hundreds of female Sea Org members at International Management to get abortions when they got pregnant. When the media started to investigate that, he came up with the solution: he ordered that husbands and wives at International Management get divorced...."  Learn More...

Racketeering

Shaking Down Scientologists for Cash

"Through his programs and subverted staff he extorts Scientologists into 'donating' huge sums of money, forcing thousands into debt. It's a protection racket no different from thugs 'shaking down' local business owners for cash. His specialty is crushing people..."  Learn More...

How Church Financials Really Work

"It's a lot more viable to chase down millionaires who will donate $10 million for a hand shake, some applause and a metal pin. It's not a matter of saving the planet and all the poor suffering people... it's 'Where's the BIG, FAT, EASY MONEY?' -- that's what we're talking about!..."  Learn More...

Blackmail

Tax Exemption by Blackmail

"Miscavige bragged that he collared the IRS Commissioner Fred Goldberg in the hallway outside his IRS office and threatened to expose him. Private investigators hired by Miscavige had caught Fred in some unethical activity. Miscavige told Fred if he didn’t cooperate, he’d immediately ruin him with full-page ads in USA Today..."  Learn More...

Extortion of a Federal Official

"He also bragged to a number of staff who were close to him about how he illegally obtained information which he was able to use to blackmail the IRS official who granted the church tax exemption..."  Learn More...

Torture

Annie Tidman: Imprisoned for 2 Years

"Annie Broeker Tidman, Hubbard's personal assistant right up to the time of his death, realized that Miscavige was systematically and forcefully taking over the church. She attempted to escape to rejoin her husband but was caught and brought back to California, isolated and kept under guard on a remote property for over 2 years..."  Learn More...

Sadism in the SP Hall

"His most infamous sadistic moment was when he told them they were going to play 'musical chairs' and only the last person to get a chair would stay and the rest would vanish without even a chance to say good-bye to friends and family, husbands or wives. The game went on for hours as staff wept bitter tears. This delighted The Cob."  Learn More...

Abuse

Lisa McPherson's Demise

"Miscavige said he knew what was wrong and proceeded to write three paragraphs on what was to be said to this girl. The staff wondered how The Cob was even qualified to supervise auditing and even if he was, why hadn't he studied the folders first? The girl's name was Lisa McPherson and you know the rest."  Learn More...

Night of the Living Dead

"Moments later came a wail of inhuman agony unlike anything I have every heard in my lifetime, before or since. The screams were so incredibly loud. Louder than any sounds I could imagine a human could make. They filled the sky and the valley and my lonely office. 20 or 30 minutes they lasted..."  Learn More...

ScientologyReviews.com

scientology-reviews-website

Discover what people really say about all things Scientology

Shocking, unbiased consumer reviews covering every Scientology book, lecture, course, auditing level, organization and program — more than 300 in all. Probe the depths or write your own honest reviews.

Click to see Scientology Reviews

The Voice of iScientology

iscientology-website

An answer to the corrupt monopoly of Scientology

This website is a simple answer to those who tried to monopolize and corporatize spiritual freedom: An open gateway dedicated to helping people move up to higher levels of awareness and ability under their own steam.

Click to visit iScientology.org

31 Factors for Scientologists to Consider

The Pertinent Manifesto"Scientology has been taken over by a self-appointed dictator, David Miscavige, who has turned the Creed of the Church of Scientology, the Code of a Scientologist, and the Credo of a True Group Member on their heads and instituted the virtual practice of Reverse (Black) Dianetics..."  Learn More...

Opinion poll

Is David Miscavige a crook?
 
Website conceived, designed and optimized for search engines by Logo for Steve Hall Creative, Web Designer in Dallas, Texas